DIE REGELN

  • Je 5 DJ in den 2 Kategorien werden von einer Jury ausgewählt. Grundlage sind die Bewerbungen.
  • Alle Teilnehmer*innen werden per E-Mail benachrichtigt.
  • Jede*r ausgewählt*e Teilnehmer*in hat 60 Minuten Spielzeit
  • Die Aufbauzeit bzw. Umbauzeit beträgt 15 Minuten.

DIE BEWERTUNG

  • Die Bewertung wird durch einer Jury bestehend aus 3 Personen und dem Publikum durchgeführt, wie folgt:
  • Es können maximal 80 Punkte vergeben werden
  • 20 Punkte für das Set
  • 20 Punkte für die Harmonie
  • 20 Punkte für die Perfektion
  • 20 Punkte für den Gesamteindruck
  • Der/die DJs mit den meisten Punkten hat gewonnen. Bei Punktegleichstand hat jede*r Teilnehmer*in noch einmal 30 Minuten mit einem neuen Set.
  • Der/die Gewinner*in bekommt das Preisgeld, einen Produktionsvertrag und darf den Rest des Abends auflegen.